Der Drahtfaszination erlegen...

Mit einer Annonce in der Jugend-zeitschrift 'Mädchen' begann meine Schmuckkarriere bereits im Alter von 10 Jahren! :) Damals verbesserte ich mein Taschengeld mit dem Verkauf von einfachen Drahtohrringen.

 

35 Jahre später machte ich dann mein Hobby zum Beruf und gründete das Label 'asimi Schmuckdesign' und spezialisierte mich auf das Fertigen von filigranem Schmuck aus Draht.

In den letzten Jahren habe ich autodidaktisch durch internationale Literatur und Internetrecherche sowie durch Teilnahme an zahlreichen Kursen, weitere Schmucktechniken, besonders die Verabeitung und das Schmieden von Silber und anderen Halbedelmetallen wie Bronze, Kupfer und Stahl erlernt.

 

Vor 6 Jahren konzipierte ich meine Schmuckserie 'Lines of Love'. Eine Herzensangelegenheit von mir, Schmuck zu entwerfen, der Menschen verbindet und für den Träger oder die Trägerin eine ganz besondere persönliche Bedeutung hat. Die Resonanz der Kunden war überwältigend! Und die Fertigung dieser kleinen Liebeserklärungen auch! Jedes einzelne Schmuckstück erzählt seine eigene Geschichte, die mich immer wieder fasziniert und berührt. Sehr gerne fertige ich auch für Sie Ihre persönlichen 'Lines of Love', ein Unikat mit dem Finger-, Hand-, Fuß- oder Pfötchenabdruck Ihrer Liebsten.